Elektro-Epilation

dauerhafte Haarentfernung

 

Epilation
• • • •

Die Elektro-Epilation

auch Nadelepilation genannt, ist das älteste Verfahren der permanenten Haarentfernung. 1875 wurde die Methode von Charles E. Michels erfunden. Es ist bis heute die effektivste Technik, um dauerhaft, also für immer, unabhängig von Haarfarbe, Haarstärke und Hauttyp unerwünschte Haare zu entfernen. Die Nadelepilation kann an allen Körperregionen angewendet werden.

Eine hauchfeine Sonde aus Chirurgenstahl, die kaum spürbar ist, wird hierfür entlang der Wuchsrichtung des Haares in den Haarkanal eingeführt. Anschließend wird ein kurzer Stromimpuls freigesetzt. Der Stromimpuls wird je nach individuellem Empfinden als Hitze oder leichtes Kribbeln, ähnlich wie beim Zupfen, wahrgenommen. Durch den Stromimpuls wird die Haarwurzel dauerhaft zerstört.

 

Sowohl die Dauer einer Behandlung als auch der Behandlungsrhythmus richtet sich individuell nach der Haardichte und Gesamtfläche des zu behandelnden Körperareals.

Darauf beruhend entstehen die Behandlungskosten.

Die Elektro-Epilation umfasst drei unterschiedliche Methoden:

  • Elektrolyse
  • Thermolyse
  • Blend- Methode


In einem kostenlosen, unverbindlichen Beratungsgespräch kläre ich Sie gerne ausführlich über die unterschiedlichen Methoden auf.

Methoden
• • • • •

Elektrolyse

Die Elektrolyse ist das erste Verfahren in der Anwendung der Elektro-Epilation. Hierbei wird galvanischer Strom (Gleichstrom) freigesetzt, um den Haarfollikel durch eine chemische Reaktion zu zerstören.

Diese Epilationsmethode wird durch den intensiven Zeitaufwand selten und nur an empfindlichen Körperregionen verwendet.

Thermolyse

Die Thermolyse ist die schnellste Methode der Elektrologie. Bei dieser Methode wird mittels hochfrequenten Wechselstroms der Follikel durch Wärmezufuhr zerstört. Das umliegende Gewebe wird dadurch verödet.

Die Thermolyse wird bei Patient_innen mit senisibler Haut angewendet oder wenn die Blend-Methode nicht gewünscht ist.

Blend-Methode

Die Blend-Methode ist eine Kombination aus Gleich­strom und hoch­frequentem Wechselstrom, mit der eine umfassende Zerstörung des gesamten Follikels erreicht wird. Der Wechselstrom dient zur Beschleunigung der chemischen Zerstörung.

Es hat sich bislang als effektivstes und wirkungsvollstes Verfahren erwiesen.


Die für Sie geeignete Methode wird in einem Beratungsgespräch ermittelt.

Beratungsgespräch
• • • • •

Was beinhaltet ein Beratungsgespräch?

Gemeinsam mit Ihnen werden wir eine für die Behandlung wichtige Anamnese, in der alle eventuellen Besonderheiten Ihres Gesundheitszustandes beachtet werden, durchführen. Auf diese Weise wähle ich die für Sie geeignete Methode der Elektro-Epilation aus.

Sie werden über alle Vor- und Nachteile einer Elektro-Epilation aufgeklärt. Ich teile Ihnen mit, worauf Sie vor, während und nach einer Behandlung achten sollten. Ergänzend erhalten Sie ein Informationsblatt. Die Behandlungsdauer und die Kosten werden errechnet und Ihnen mitgeteilt.

Die Kosten einer Behandlung (bis auf Ausnahmefälle, wie zum Beispiel bei Transsexuellen und auf Hirsutismus diagnostizierte Kunden) werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

 

Sehr gerne können Sie bei einer Probebehandlung die Elektro-Epilation kennenlernen und erfahren, wie Ihre Haut auf die Behandlung reagiert.

Selbstverständlich werde ich auf alle Ihre Fragen eingehen.
Sie sind herzlich eingeladen einen Beratungstermin zu vereinbaren.

 

Einfach anklicken und los geht´s

kontakt@elektroepilation-epiLa.de

Hier geht es zum Kontakformular >>

Ich freue mich auf Sie
Ihre Sila Sunar

Über mich
• • • •

     

     Ihre Elektrologistin

  • Sila Sunar, geb.1987 in Berlin
  • Gestalterin für visuelles Marketing
  • Qualifizierte Fachkosmetikerin
  • Weiterbildung zur Elektrologistin
  • ausgebildet bei Türkan Bali

Durch meine beruflichen Erfahrungen, fachlichen Kenntnisse und umfangreichen Kompetenzen als qualifizierte Fachkosmetikerin und Elektrologistin lege ich großen Wert auf einen sehr sorgfältigen, präzisen Arbeitsstil und die Transparenz Ihnen gegenüber.
Praktische Fähigkeiten wie handwerkliches Geschick, Fingerfertigkeit – Rechts-und Linkshändigkeit, sowie hohe Leistungsbereitschaft sind Eigenschaften die eine effektive Behandlung begünstigen.

Wie kam ich zu meiner Berufswahl?

Wir wohnen in einer kreativen und facettenreichen Weltstadt, in der Menschen mit verschiedener Herkunft, mit unterschiedlichen Kulturen und Traditionen zusammentreffen.

Das Gefühl der Multikulturalität und Multisexualität lässt eine Vielfältigkeit entstehen, die mit einer großen Akzeptanz und Offenheit in Berlin aufgenommen wird.

Auch der Beruf der Elektrologistin setzt Offenheit und Interesse an individueller Ästhetik voraus. Gemeinsam gehen wir unseren Idealen nach. Als Elektrologistin kann ich Sie in Ihren ästhetischen Vorstellungen unterstützen und unerwünschte Haare unabhängig von Haarfarbe, Haarstärke und Hauttyp, dauerhaft entfernen.

Ich würde mich freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.


Mitgliedschaft Dvee (Deutscher Verband Elektro-Epilation)

Kontakt
• • • • •

Anfahrt

U6 Platz der Luftbrücke
U7 Gneisenaustraße

Bus 104 Columbiadamm/Friesenstr.
Bus 248 Jüterborger Str.

Haare dauerhaft durch Elektro-Epilation entfernen

Sila Sunar
Friesenstr. 15 a
10965 Berlin Kreuzberg

Telefon 030- 21 80 85 80

Termine nach Vereinbarung
kontakt@elektroepilation-epiLa.de

Kontaktformular >>
Links >>      Impressum >>

Elektro-Epilation Berlin-Kreuzberg